Seder-Feier

8.4.2020 – 18:00 Uhr

Die Seder-Feier zu Beginn des Passahfestes wird von den Juden schon 
seit 3500 Jahren zur Erinnerung an die Befreiung aus der Knechtschaft gefeiert. Jesus feierte es mit seinen Jüngern in der Tradition des Alten Bundes 
und setzte am Tag vor seinem Tod am Kreuz am Ende der Feier das Abendmahl ein.

Pünktlich um 18:00 wird der Segen gesprochen und die Kerzen angezündet, bitte nicht zu spät kommen!

Ort: Jesus-Haus (großer Saal)
Dauer: ca. 2 Stunden
Deutsch mit Übersetzung ins Englische
Die Teilnahme ist nur mit einer Eintrittskarte möglich (zur Deckung der Kosten für das festliche Abendessen)
Eintrittskarte: 8,50 € (Grundschulkinder 5,00 €) – kann nach dem Gottesdienst im Jesus-Haus oder in der Woche im Mazel Tov erworben werden
.
Falls eine Unterkunft benötigt wird, kontaktiere das Gäste-Team.